Bettina Reuss

Das grösste Geschenk und meine Leidenschaft ist es, Menschen auf dem Weg zu ihrem persönlichen Erfolg zu begleiten.

 

 

 

 

Wer bin ich und was motiviert mich?

 

Ich bin Bettina Reuss, 1972 in Unterfranken geboren, habe lange in Norddeutschland gelebt und seit 2013 lebe ich in München.

 

Nach meiner kaufmännischen Ausbildung habe ich im Vertriebs- innendienst gestartet und nebenberuflich den Marketingfach-kaufmann absolviert. 1998 war mein Wechsel ins Vertriebs-Management. Vertrieb habe ich von der Picke auf gelernt und über 16 Jahre Positionen als Key Account Managerin und Vertriebsleiterin begleitet. Für nahmhafte Markenunternehmen hatte ich den deutschen Retail-Handel aufgebaut und betreut. Mit einem branchenübergreifenden Wechsel ging ich in Personal-dienstleistung und betreute einen bayerischen Automobilherstellers im Bereich Werkverträge und Arbeitnehmerüberlassung.

 

Nebenberuflich seit 2010 und hauptberuflich seit 2017 bin ich in die Selbstständigkeit als Trainer und Coach übergegangen. Die Arbeit mit Menschen hat mich schon immer fasziniert. Mit unterschiedlichen Charakteren und Persönlichkeiten, in unterschied-lichen Rollen und Branchen. Menschen auf ihrem Weg zum persönlichen Erfolg zu begleiten, zu motivieren und zu pushen ist meine große Leidenschaft. Dabei agiere ich eher aus einer ruhigen Haltung heraus, meine Klienten stehen bei mir im absoluten Mittelpunkt. Auch das Thema Gesundheit und Ernährung haben mich aus persönlichem Interesse heraus schon immer fasziniert. Ich greife auf einen persönlichen Erfahrungsschatz aus mehr als  25 Jahren zurück, diesen gebe ich an meine Klienten weiter. Denn jeder Mensch verdient ein Leben in Balance. Dabei möchte ich Sie unterstützen.


Expertise

Marketingfachkauffrau - Key Account Managerin - Vertriebsleitung

über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Gesundheit & Ernährung

über 17 Jahre Management-Erfahrung im Vertrieb

seit 2010 systemischer Personal Coach

seit 2010 Trainerin für Kommunikation & Führung

seit 2010 Seminarleiterin für Stressbewältigung

seit 2017/2018 Hypnotiseurin, Hypno-Analytik,  Hypno-Coach (nach Milton Erikson) zertifiziert durch den Deutschen Hypnose Verband

seit 2011 1. Reiki Grad nach Usui

seit 2013 2. Reiki Grad nach Usui

 

Meine Leidenschaft

Menschen dabei zu unterstützen Ihre beste Persönlichkeit zu entfalten

 

Meine Schwerpunktthemen

  • Trainings in Authentischem Verkaufen
  • Trainings in Emotionalrn Intelligenz (Selbstwahrnehmung, Selbstregulierung, Motivation, Empathie, Soziale Kompetenz, Kommunikation)
  • Emotionstraining um Gefühle gekonnt zu steuern.
  • Identifizieren und Auflösen von Glaubenssätzen (Erfolgsverhinderer)
  • Raucherentwöhnungen & Gewichtsreduktion. 

 

Mein Handwerkszeug >Hypnose Coaching<

während der Trance wird der bewusste Verstand etwas zurück gesetzt, jedoch nicht ausgeschaltet. Die Kommunikation mit dem Unterewusstsein wird dadurch schneller und intensiver möglich. Ergebnisse sind dadruch schneller und klarar zu ermitteln.

 

VORTEILE für den Klienten/ Klientin: Schonung von Zeit und Kosten, da unter Trance  mindestens doppelt so schnelle Ergebnisse erzielt werden als im bewussten Zustands-Coaching. Ergebnisse werden schneller erreicht. Das Arbeiten an und mit Glaubenssätzen ist unglaublich schnell möglich und gerade hier liegen oft unsere größten Erfolgsverhinderer.

 

Meine Triebfedern:

Professionalität und eine ausgeprägte Berufsethik liegen mir sehr am Herzen.

Als Systemischer Personal Coach & Hypnose Coach arbeite ich zum Wohl meiner Klienten/innen. Ich heile nicht und tätige keine Aussagen. Ich "unterstütze und begleite" Menschen im Sinne einer Lebensberatung mit meinen Fähigkeiten, meinem Knowhow und meiner Lebens-Erfahrung. Ich arbeite ideologisch unabhängig, sehr lösungsorientiert und unterliege der Schweigepflicht.

 

Meine Werte

Vertrauen, Loyalität, Respekt, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit. Diese 5 Werte habe ich mir während meiner Coach-Ausbildung als meine persönlichen Hauptwerte definiert. Ich danke Dr. Brigitte Wolters, die mich zum Coach ausgebildet hat und mir ein hohes "ethisches Verständnis als Coach" mit auf den Weg gegeben hat. Nach meinen Hauptwerten lebe ich privat wie beruflich.